Tick Tack – die Zeit läuft…

Am letzten Samstag stand ich in Kassel im Laufladen und unterhielt mich dort mit dem Verkäufer angeregt über Laufuhren. Als Besitzer eines Garmin Vivosmart-Trackers und einer Garmin FR 910XT, habe ich ja eine Basis was nutzbar ist. Nur mal ehrlich gesagt, einige Funktionen des Trackers nerven, was mich vor einigen Wochen zu einen Brief an Garmin bewegt hat und wenn mich an meinem Forerunner eins nervt, das er zur Pulsmessung einen Gurt will.

Bei Sportlern mit meiner Figur – teilweise aber auch bei Frauen – sind Brustgurte blutige Angelegenheiten. Was mit einem Grunde war, warum ich irgendwann auf die Messung der Herzfrequenz, da ich diese für das Training in dieser Form eh nicht nutzte, verzichtet hatte. Lediglich zu Testzwecken hatte ich seinerzeit um einen Vergleich zum Tracker zu haben den Gurt nochmal ausgegraben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter The Spirit of the Hawk | Hinterlasse einen Kommentar

Billig und Lecker – die Tricks der Industrie

milchdrinkSo ein Päckchen Schokodrink, da ist doch nix dabei, wird sich manch einer denken. Die Zutatenliste ist kurz und allgemein versteht kurz fast jeder. Wirklich? Oft genug heißt es leider der Schein trügt. Und geschummelt wird an allen Ecken und Enden.

Nehmen wir diesen Schokodrink, stellen wir schnell fest das entrahmte Milch genommen wird. Und achtet man auf dem Fettgehalt dieses Produkts stellt man schnell fest, dass es vermutlich sich um Milch mit 0,3 % Fett gehandelt haben muss. Der Laie sagt sich, das ist doch prima, wenig Fett. Ich sehe es leider umgekehrt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung | Hinterlasse einen Kommentar

Der Blog in den sozialen Medien

homepage-newsMein Blog ist auch in diversen sozialen Netzwerken aktiv. Durch die Homepageumstellung hat sich gerade in diesem Bereich einiges geändert. Insbesondere die Netzwerke Google+, Twitter und TumblR werden wieder regelmäßig mit aktuellen Beiträgen versorgt. Bei Facebook, war dies ohnehin der Fall.

Wenn Ihr regelmäßig die neuen Beiträge meines Blogs lesen wollt, kann ich nur empfehlen, meinen Blog auf einem der Netzwerke zu abonnieren. Bei Facebook, Twitter, Google+ und TumblR erscheinen die Beiträge kurzfristig, direkt nach der Veröffentlichung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homepage | Hinterlasse einen Kommentar

Volle Lotte wieder mal – Ein ungewöhnliches Konzert

rodgau_eisenach

Rodgau Monotones in Eisenacher Schlachthof

Es war glaub ich, als ich das letzte Mal nach Erfurt fuhr und dies vom Eisenacher Bahnhof ausmachte, das ich erfuhr, das Mitte September die Rodgau Monotones im Eisenacher Schlachthof spielen sollten. „Ja klar“, dachte ich mir noch, angesichts der Tatsache das eine Ur-Hessische Band im thüringischen Ausland spielt.

Jetzt fragt ihr Euch sicher, wie ich auf Urhessisch komme. Drehen wir die Zeit mal so 30 Jahre zurück, da ging ein Schlachtruf durch die hessischen Lande, nein durch die ganze Republik. „Erbarmen zu spät, die Hesse komme…“ hieß der damalige Top 30-Hit, der sich insgeheim zu etwas, wie der inoffiziellen hessischen Landeshymne entwickelt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter The Spirit of the Hawk | Hinterlasse einen Kommentar

Obst-Gemüse-Salat à la Werbung

lidl_obst_frucht_screenshot_2Einige Zuschriften gab es ja zu der Frage vom letzten Freitag, einige davon auch teilweise richtig. Die originellste kam, aber direkt über den Blog, wo ein Thomas meinte, das der Fehler wäre, das der Apfel noch grün sei.

Nun, Lidl spricht von gesunder Ernährung und sagt 5 mal Obst und Gemüse, das sollte man sich täglich geben. Dabei eben mehr Gemüse als Obst.  Soweit so gut, das sagt die Gesellschaft für Ernährung auch. Nur Lidl sagt nun, das dieses Bild 3mal Gemüse und 2mal Obst zeigen würde.

Wie bekannt ist, scheisse ich ganz gerne schon mal klug. Und das hier ist ein Fall wo das Klugscheissen einfach kommen muss.  Es geht schon gar nicht mehr anders. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Renew :)

werber_001

Veröffentlicht unter Homepage | Hinterlasse einen Kommentar

Auf zu neuen Pfaden

img_20160911_085852Derzeit läuft das Training relativ ruhig und die Tatsache das da so ist, ist erstmal nichts Schlechtes. Da hat es dieses Jahr schon deutlich schlechtere Zeiten gegeben. Deutlich wird auch, das ich seit etwa zwei Wochen etwas anders trainiere. Auch das hat einen guten Grund: Mein Handicap liegt derzeit im Krankenhaus und wird auch vermutlich noch eine komplette weitere Woche dort verbringen.

Erfreulich ist, das ich in den zwei Wochen meine Lieblingstrecken ablaufen konnte und dass ich noch ein zwei Strecken dazugewonnen habe, die guten Ergänzungen zu meinem bisherigen Trainingsstrecken sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter The Spirit of the Hawk | Hinterlasse einen Kommentar

Wer findet den Fehler in dieser Werbung?

lidl_liebt_obst_u_gemuseMit dieser Werbebotschaft wirbt seit neusten der Discounter Lidl für seine frischen 5 der Woche. Frisches Obst und Gemüse das ist wichtig und 5 mal Obst am Tag empfielt die deutsche Gesellschaft für Ernährung. Soweit so gut, aber da ich vom Nebenberuf oft mal sehr klug scheisse und dazu auch schonmal den Besserwisser raushängen lasse, ist mir in der Werbebotschaft natürlich ein kleiner aber feiner Fehler aufgefallen, den vermutlich nicht jeder kennt.

Wisst Ihr den Fehler? Dann schreibt doch einen Beitragskommentar. Die Auflösung zu dieser Werbung erhaltet Ihr von mir Mitte der nächsten Woche. Viel Spaß beim Raten.

Veröffentlicht unter Ernährung | 1 Kommentar

Umfrage: Prüft Ihr die Inhaltsstoffe der Lebensmittel die Ihr kauft?

Inhaltskandale, wie Pferdefleisch in Rinderlasagne. Der Wunsch nach gesünderer Ernährung haben die Verbraucher wachsamer gemacht, aber mal ehrlich! Schaut Ihr drauf was in Euerem Essen drin ist?

This poll is closed! Poll activity:
Start date 16-09-2016 14:00:04
End date 19-09-2016 23:59:59
Poll Results:
Prüfst Du bei deinen Einkäufen von Lebensmitteln welche Inhaltsstoffe enthalten sind?

Die Umfrage läuft bis 18.09.2016.

 

Veröffentlicht unter Ernährung | Hinterlasse einen Kommentar

Möhren-Lauch-Schmarrn

mohrenlauchschmarrnDieses Rezept entstand durch einen Kochunfall. Vermutlich ist es genau so, dem Erfinder des Kaiserschmarrns gegangen. Das Rezept müsste eigentlich Möhren-Lauch-Pfannkuchen heißen, vom Geschmack her, habe ich das so in der Art mal in einer Gaststätte gegessen, wo es als "Kleiner Happen" auf der Speisekarte stand. Nun muss ich was gestehen, von 10 Pfannkuchen gehen mir 8 daneben. Ist halt so. Würde ich es wie die Kochs in den TV-Shows machen, könnte ich stehen bleiben und zusehen, wir mir der Pfannkuchen in Zeitlupe auf dem Kopf fällt.

Meine Variante ist einfacher zu machen. Von einer Seite anbraten, egal obs klappt oder nicht beim wenden, einfach bischen schubbern und weiter brutzeln lassen. Und fertig ist der Möhren-Lauch-Schmarrn. Ich habe hier auch schon Genossen gesehen, denen das ganze zu gesund war und die vor dem Servieren noch Käse darüber gegeben haben. Ob Ihr das ausprobiert, überlasse ich Euch selbst.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezepte | Hinterlasse einen Kommentar